Aktuelles / Presse


AWO Obertshausen unterstützt den ASB- „Wünschewagen“

Die AWO Obertshausen möchte das Projekt „ASB Wünschewagen“ unter dem Motto „Wünschewagen – letzte Wünsche wagen“. unterstützen. Deshalb organisieren die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der Betreuungsgruppe „Herbstzeitlosen“ am Samstag, den 06.07.2019 in der Zeit von 10-14 Uhr einen Kaffe- und Kuchenverkauf. Der Kuchenstand wird auf dem EDEKA Parkplatz (in der Nähe des Eingangsbereichs) aufgebaut. Über zahlreiche Besucher würden sich die Organisatoren sehr freuen. Die Erlöse aus dem Kuchenverkauf spendet die AWO Obertshausen dem ASB-Wünschewagen.

Mit dem Projekt erfüllt der Arbeiter-Samariter-Bund, Landesverband Hessen e.V., Sterbenden letzte Wünsche. Dafür hat der ASB Hessen einen speziellen Krankentransportwagen mit der bestmöglichen medizinischen Ausstattung entwickelt, der in Hessen seit dem 24. Februar 2017 unterwegs ist.

 

Wann:
Samstag, den 06.07.2019 in der Zeit von 10-14 Uhr

Wo:
EDEKA Parkplatz (in der Nähe des Eingangsbereichs)

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Übergabe des neuen Fiat Panda bei einem gemeinsamen Frühstück mit den Sponsoren.

 



Sören Hense und Ursula Stadler bei der Spendenübergabe der Metzgerei Picard, Hausen.

 


 


Auch dieses Jahr waren die Wilden Erdbären zum Sankt-Martin-Singen bei der AWO in Obertshausen zu Besuch


Ursula Stadler, Marcia Salem-Rodriguez und Maria Pinar (v. l. n. r.)  haben erfolgreich am Seminar zum 2. Pflegestärkungsgesetz der AOK - Die Gesundheitskasse in Hessen teilgenommen

 


Das AWO-Team freut sich über die Spende vom Cafe Zeit der Evangelisch-methodistischen Christuskirche Mühlheim

 



 

 


 

 


 


 


 


 

 


 

 



Besuch der Wilden Rehkids zum Sankt-Martin-Singen bei den Herbstzeitlosen in Mühlheim