Aktuelles / Presse


 

Unterstützung des ASB-Wünschewagen durch die AWO Obertshausen

Am Samstag, den 06.07.2019 fand das Projekt „ASB-Wünschewagen“, organisiert durch die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der Betreuungsgruppe „Herbstzeitlosen“ auf dem Gelände und durch Unterstützung vom Edeka Deckenbach, statt. Die Veranstaltung erfreute sich großer Beliebtheit. Viele anregende Gespräche wurden geführt und einige neue nette Kontakte wurden geknüpft. Für die Helferinnen und Helfer war es ein positives und erfolgreiches Projekt.

Der ASB-Wünschewagen erfüllt schwer kranken Menschen ihren letzten Wunsch.

Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer freuen sich zukünftig weitere Projekte dieser Art zu unterstützen.

 

Die AWO Obertshausen bietet im Horst-Warnecke-Haus, Seligenstädter Str. 43, Obertshausen, das Betreuungsangebot „Herbstzeitlose“ montags und mittwochs von 9:00-13:00 Uhr sowie donnerstags von 12:00-16:00 Uhr an.

Vorrangig richtet sich das Betreuungsangebot „Herbstzeitlose“ an Menschen mit Demenz, aber auch an alle Senioren, die in angenehmer Atmosphäre geselliges Zusammensein erleben möchten. Den pflegenden Angehörigen wird dadurch eine Auszeit vom anstrengenden Pflegealltag ermöglicht.

 

Weitere Informationen über das Betreuungsangebot sind erhältlich bei der AWO Arbeiterwohlfahrt Obertshausen Seligenstädter Straße 43, 63179 Obertshausen Tel: (06104) 49484, Ansprechpartner: Ursula Stadler

 

 

 


 

AWO Obertshausen unterstützt den ASB- „Wünschewagen“

Die AWO Obertshausen möchte das Projekt „ASB Wünschewagen“ unter dem Motto „Wünschewagen – letzte Wünsche wagen“. unterstützen. Deshalb organisieren die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der Betreuungsgruppe „Herbstzeitlosen“ am Samstag, den 06.07.2019 in der Zeit von 10-14 Uhr einen Kaffe- und Kuchenverkauf. Der Kuchenstand wird auf dem EDEKA Parkplatz (in der Nähe des Eingangsbereichs) aufgebaut. Über zahlreiche Besucher würden sich die Organisatoren sehr freuen. Die Erlöse aus dem Kuchenverkauf spendet die AWO Obertshausen dem ASB-Wünschewagen.

Mit dem Projekt erfüllt der Arbeiter-Samariter-Bund, Landesverband Hessen e.V., Sterbenden letzte Wünsche. Dafür hat der ASB Hessen einen speziellen Krankentransportwagen mit der bestmöglichen medizinischen Ausstattung entwickelt, der in Hessen seit dem 24. Februar 2017 unterwegs ist.

 

Wann:
Samstag, den 06.07.2019 in der Zeit von 10-14 Uhr

Wo:
EDEKA Parkplatz (in der Nähe des Eingangsbereichs)

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Übergabe des neuen Fiat Panda bei einem gemeinsamen Frühstück mit den Sponsoren.

 



Sören Hense und Ursula Stadler bei der Spendenübergabe der Metzgerei Picard, Hausen.

 


 


Auch dieses Jahr waren die Wilden Erdbären zum Sankt-Martin-Singen bei der AWO in Obertshausen zu Besuch


Ursula Stadler, Marcia Salem-Rodriguez und Maria Pinar (v. l. n. r.)  haben erfolgreich am Seminar zum 2. Pflegestärkungsgesetz der AOK - Die Gesundheitskasse in Hessen teilgenommen

 


Das AWO-Team freut sich über die Spende vom Cafe Zeit der Evangelisch-methodistischen Christuskirche Mühlheim

 



 

 


 

 


 


 


 


 

 


 

 



Besuch der Wilden Rehkids zum Sankt-Martin-Singen bei den Herbstzeitlosen in Mühlheim