Jobs

Für unseren ambulanten Pflegedienst suchen wir ab sofort

Pflegekräfte und Pflegehilfskräfte (m/w)

in Vollzeit / Teilzeit oder als geringfügig Beschäftigte

Sie bringen mit:

  • Engagement und soziale Kompetenz
  • Kundenorientierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • PKW Führerschein

Wir bieten Ihnen:

  • Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit hohem Maß an Selbstständigkeit, Verantwortung und Gestaltungsmöglichkeit
  • Unterstützung durch ein motiviertes Arbeitsteam
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Betriebliche Altersversorgung

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

AWO – Allgemeine Pflegedienste und Wohnungsbetreuung Obertshausen gGmbH

Seligenstädter Straße 43

63179 Obertshausen

Oder per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

__________________________________________________________________

Die AWO Obertshausen betreibt 13 Waldkindergarten-Gruppen in verschiedenen hessischen Landkreisen und Kommunen.

 

Stellenanzeige Fachbereichsleitung (m/w/d) (Erzieher, Sozialarbeiter, Sozialpädagoge, Diplom-Pädagoge oder Heilpädagoge o. ä.)

 

Wir suchen zur Betreuung unserer Waldkita-Gruppen im Main-Kinzig-Kreis eine

Fachbereichsleitung (m/w/d)

(Erzieher, Sozialarbeiter, Sozialpädagoge, Diplom-Pädagoge oder Heilpädagoge o. ä.)

 

Verstärkung des Leitungsteams der Natur- und Waldkindergärten der AWO Obertshausen gesucht.

 

Die AWO Obertshausen wurde als ehrenamtlicher Verein gegründet und hat sich im Laufe des über 70-jährigen

Bestehens zu einem mittelständischen sozialen Dienstleistungsunternehmen entwickelt. Schwerpunkte liegen beim

ambulanten Pflegedienst und der Hauswirtschaft, betreutes Wohnen, Mobiler sozialer Hilfsdienst (Essen auf Rädern,

Fahrdienst Einkäufe), Demenzgruppen. Ein weiterer wachsender Bereich bilden die Waldkindergärten mit 13 Gruppen

in den Landkreisen Main-Kinzig und Offenbach und der Stadt Hanau.

 

Das Aufgabenfeld der Leitung umfasst:

  • Die Personalführung der Teams bestehend aus ErzieherInnen, Auszubildenden, Zusatz- und Projektkräften
  • Fachliche Beratung und Begleitung der pädagogischen Teams in den Waldkindergärten
  • Personal- und Teamentwicklung, sowie Begleitung bei Teamkrisen
  • Vorbereitung und Leitung von Teamsitzungen und Konzeptionstagen in Zusammenarbeit mit den KollegInnen in
    der Fachbereichsleitung
  • Einarbeitung und Belegungsplanung in Absprache mit der Verwaltung
  • Mitarbeit Bewerbungsmanagement
  • Einsatzplanung und Vertretungsorganisation in Absprache mit der Einsatzplanung
  • Elternarbeit und Einbeziehen der Elternvertretung
  • Jahresplanung mit jahreskreisbezogenen Festen und päd. Besonderheiten
  • Krisenmanagement, Teilnahme an schwierigen Elterngesprächen
  • Erstellen von Förderanträgen bei I-Kindern
  • Weiterentwicklung der Konzeption des Waldkindergartens und Verantwortung für Umsetzung des pädagogischen
    Konzepts
  • Sicherstellung der Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben für den Betrieb der Gruppen
  • Zusammenarbeit, Pflege und Ausbau des Netzwerks mit Kooperationspartnern, Träger und Behörden

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Sie haben eine Ausbildung als Erzieher/in, ein Studium der Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Diplom-Pädagogik oder
    Heilpädagogik o. ä. Qualifikation erfolgreich abgeschlossen
  • Sie lieben die Natur und bringen im besten Fall bereits Berufserfahrung und / oder Kenntnisse in der
    Naturpädagogik mit …
  • … oder die Bereitschaft, eine entsprechende Weiterbildung zu absolvieren
  • Sie verfügen über eine professionelle Haltung zu Nähe und Distanz in der pädagogischen Arbeit sowie in der
    Personalführung
  • Sie denken ganzheitlich, kreativ und strukturiert
  • Sie sind kommunikationsstark, arbeiten selbstständig, eigenverantwortlich, flexibel und handeln lösungsorientiert
  • Sie haben Freude an Teamarbeit in einem herausfordernden und kreativen Arbeitsumfeld und verfügen über einen
  • Führerschein der Klasse B
  • Vorzugsweise kommen Sie aus den Bereichen Obertshausen, Hanau, Bruchköbel, Langenselbold, Gelnhausen oder
    der näheren Umgebung

Darauf können Sie sich freuen:

  • Ein engagiertes und aufgeschlossenes Team, das mit dem Herzen dabei ist
  • Qualität und professionelle Haltung aus Überzeugung
  • Eine attraktive Leitungsvergütung
  • Ein umfassendes internes und externes Fortbildungsangebot
  • Supervision
  • Transparente Dienstzeitenplanung
  • Gleitzeit, optional Home-Office
  • Die Stelle kann in Voll- und Teilzeit ausgeführt werden
  • Ein lichtdurchflutetes, naturnah gelegenes Büro

Bewerbungen an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder postalisch an:

AWO Obertshausen Wald- und Naturkindergärten gGmbH

Birkenwaldstr. 38 | 63179 Obertshausen | Tel: 06104/953644-36 | www.awo-obertshausen.de

___________________________________________________________________________________________________

Stellenanzeige Fachkraft für Großkrotzenburg

Wir suchen ab sofort eine pädagogische Fachkraft:

Ihre Aufgaben:

  • Pädagogische Arbeit in einer Gruppe mit bis zu 20 Kindern im Alter von 2 ½ Jahren bis zum Schuleintritt
  • Zusammenarbeit mit Fachkräften, Auszubildenden und Praktikant*innen
  • Mitgestaltung und Weiterentwicklung der Konzeption der Einrichtung und Qualitätssicherung im Sinne des Leitbildes
  •  Selbständiges Arbeiten an eingruppigen Standorten mit 20 Kindern, 2 Fachkräften und einer Drittkraft

Sie bringen mit:

  • Einen liebevollen, wertschätzenden Umgang mit Kindern
  • Begeisterung für die Natur und die Waldpädagogik
  • Freude an selbständiger und teamorientierter Arbeit
  • Erfahrung im Umgang mit Kindern, die Förderbedarf haben
  • Bereitschaft zur achtsamen und offenen Kommunikation mit Kindern, Eltern und Kolleg*innen
  • Die Fähigkeit, sich selbst zu reflektieren und die eigene Haltung immer wieder zu hinterfragen
  • Lust, unser pädagogisches Konzept im Team kreativ umzusetzen und sich mit den anderen Waldgruppen zu vernetzen

Wir bieten Ihnen:

  • Einen Arbeitsplatz in der Natur
  • Eine zukunftsorientierte, vielseitige und selbständige Tätigkeit mit Raum für Gestaltung und Entwicklung
  • Ein familiäres und gleichzeitig professionelles Arbeitsklima an unseren eingruppigen Standorten
  • Zusammenarbeit mit Projektkräften, die blockweise in die einzelnen Gruppen kommen (Logopädin, begleitetes Malen, tiergestützte Pädagogik mit Hund und Pferden, Waldyoga)
  • Ein kollegiales und offenes Arbeitsklima
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • Regelmäßige Supervision
  • Angemessene Bezahlung
  • Umfassende Einarbeitung
  • Betriebliche Altersversorgung

______________________________________________________________________________________________

Stellenanzeige Springer*innen (pädagogische Zusatzkraft) für den

Main-Kinzig-Kreis

Ihre Aufgaben:

  • Pädagogische Arbeit in einer Gruppe mit bis zu 20 Kindern im Alter von ca. 3 Jahren bis zum Schuleintritt
  • Zusammenarbeit mit Fachkräften, Auszubildenden und Praktikant*innen
  • Mitgestaltung und Weiterentwicklung der Konzeption der Einrichtung und Qualitätssicherung im Sinne des Leitbildes
  • Selbständiges Arbeiten an eingruppigen Standorten mit 20 Kindern, 2 Fachkräften und einer Drittkraft
  • Einsatz in verschiedenen Gruppen in einem festgelegten Radius

Sie bringen mit:

  • Einen liebevollen, wertschätzenden Umgang mit Kindern
  • Begeisterung für die Natur und die Waldpädagogik
  • Gerne auch mit Berufserfahrung im Bereich Waldkindergärten oder Waldgruppen
  • Freude an selbständiger und teamorientierter Arbeit
  • Bereitschaft zur achtsamen und offenen Kommunikation mit Kindern, Eltern und Kolleg*innen
  • Die Fähigkeit, sich selbst zu reflektieren und die eigene Haltung immer wieder zu hinterfragen
  • Lust, unser pädagogisches Konzept im Team kreativ umzusetzen und sich mit den anderen Waldgruppen zu vernetzen

Wir bieten Ihnen:

  • Einen Arbeitsplatz in der Natur
  • Eine zukunftsorientierte, vielseitige und selbständige Tätigkeit mit Raum für Gestaltung und Entwicklung
  • Ein familiäres und gleichzeitig professionelles Arbeitsklima an unseren eingruppigen Standorten
  • Zusammenarbeit mit Projektkräften, die blockweise in die einzelnen Gruppen kommen (Logopädin, begleitetes Malen, tiergestützte Pädagogik mit Hund und Pferden, Waldyoga)
  • Ein kollegiales und offenes Arbeitsklima
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • Regelmäßige Supervision
  • Fahrtkostenregelung
  • Umfassende Einarbeitung
  • Betriebliche Altersversorgung

 ______________________________________________________________________________________________

 

Stellenanzeige für eine pädagogische Zusatzkraft in Bad Soden Salmünster

Ihre Aufgaben:

  • Pädagogische Arbeit in einer Gruppe mit bis zu 20 Kindern im Alter von ca. 3 Jahren bis zum Schuleintritt
  • Zusammenarbeit mit Fachkräften, Auszubildenden und Praktikant*innen
  • Mitgestaltung und Weiterentwicklung der Konzeption der Einrichtung und Qualitätssicherung im Sinne des Leitbildes
  • Arbeiten an eingruppigen Standorten mit 20 Kindern, 2 Fachkräften und einer Drittkraft

Sie bringen mit:

  • Einen liebevollen, wertschätzenden Umgang mit Kindern
  • Begeisterung für die Natur und die Waldpädagogik
  • Freude an selbständiger und teamorientierter Arbeit
  • Bereitschaft zur achtsamen und offenen Kommunikation mit Kindern, Eltern und Kolleg*innen
  • Die Fähigkeit, sich selbst zu reflektieren und die eigene Haltung immer wieder zu hinterfragen
  • Lust, unser pädagogisches Konzept im Team kreativ umzusetzen und sich mit den anderen Waldgruppen zu vernetzen

Wir bieten Ihnen: 

  • Einen Arbeitsplatz in der Natur
  • Eine zukunftsorientierte, vielseitige und selbständige Tätigkeit mit Raum für Gestaltung und Entwicklung
  • Ein familiäres und gleichzeitig professionelles Arbeitsklima an unseren eingruppigen Standorten
  • Zusammenarbeit mit Projektkräften, die blockweise in die einzelnen Gruppen kommen (Logopädin, begleitetes Malen, tiergestützte Pädagogik mit Hund und Pferden, Waldyoga)
  • Ein kollegiales und offenes Arbeitsklima
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • Regelmäßige Supervision
  • Umfassende Einarbeitung
  • Betriebliche Altersversorgung 

 ______________________________________________________________________________________________

Stellenanzeige Springer*innen für den Kreis OF und Hanau

Ihre Aufgaben:

  • Pädagogische Arbeit in einer Gruppe mit bis zu 20 Kindern im Alter von ca. 3 Jahren bis zum Schuleintritt
  • Zusammenarbeit mit Fachkräften, Auszubildenden und Praktikant*innen
  • Mitgestaltung und Weiterentwicklung der Konzeption der Einrichtung und Qualitätssicherung im Sinne des Leitbildes
  • Selbständiges Arbeiten an eingruppigen Standorten mit 20 Kindern, 2 Fachkräften und einer Drittkraft
  • Einsatz in verschiedenen Gruppen in einem festgelegten Radius

Sie bringen mit:

  • Einen liebevollen, wertschätzenden Umgang mit Kindern
  • Begeisterung für die Natur und die Waldpädagogik
  • Gerne auch mit Berufserfahrung im Bereich Waldkindergärten oder Waldgruppen
  • Freude an selbständiger und teamorientierter Arbeit
  • Bereitschaft zur achtsamen und offenen Kommunikation mit Kindern, Eltern und Kolleg*innen
  • Die Fähigkeit, sich selbst zu reflektieren und die eigene Haltung immer wieder zu hinterfragen
  • Lust, unser pädagogisches Konzept im Team kreativ umzusetzen und sich mit den anderen Waldgruppen zu vernetzen

Wir bieten Ihnen: 

  • Einen Arbeitsplatz in der Natur
  • Eine zukunftsorientierte, vielseitige und selbständige Tätigkeit mit Raum für Gestaltung und Entwicklung
  • Ein familiäres und gleichzeitig professionelles Arbeitsklima an unseren eingruppigen Standorten
  • Zusammenarbeit mit Projektkräften, die blockweise in die einzelnen Gruppen kommen (Logopädin, begleitetes Malen, tiergestützte Pädagogik mit Hund und Pferden, Waldyoga)
  • Ein kollegiales und offenes Arbeitsklima
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • Regelmäßige Supervision
  • Fahrtkostenregelung
  • Umfassende Einarbeitung
  • Betriebliche Altersversorgung 

 ______________________________________________________________________________________________

Stellenanzeige für eine Integrationskraft in Mühlheim Lämmerspiel

Wir suchen ab sofort eine pädagogische Fachkraft zur Integration.

Ihre Aufgaben:

  • Pädagogische Arbeit in einer Gruppe mit bis zu 20 Kindern im Alter von 2 ½ Jahren bis zum Schuleintritt
  • Zusammenarbeit mit Fachkräften, Auszubildenden und Praktikant*innen
  • Mitgestaltung und Weiterentwicklung der Konzeption der Einrichtung und Qualitätssicherung im Sinne des Leitbildes

·         Selbständiges Arbeiten an eingruppigen Standorten mit 20 Kindern, 2 Fachkräften und einer Drittkraft

Sie bringen mit:

  • Einen liebevollen, wertschätzenden Umgang mit Kindern
  • Begeisterung für die Natur und die Waldpädagogik
  • Freude an selbständiger und teamorientierter Arbeit
  • Erfahrung im Umgang mit Kindern, die Förderbedarf haben
  • Bereitschaft zur achtsamen und offenen Kommunikation mit Kindern, Eltern und Kolleg*innen
  • Die Fähigkeit, sich selbst zu reflektieren und die eigene Haltung immer wieder zu hinterfragen
  • Lust, unser pädagogisches Konzept im Team kreativ umzusetzen und sich mit den anderen Waldgruppen zu vernetzen

Wir bieten Ihnen:

  • Einen Arbeitsplatz in der Natur
  • Eine zukunftsorientierte, vielseitige und selbständige Tätigkeit mit Raum für Gestaltung und Entwicklung
  • Ein familiäres und gleichzeitig professionelles Arbeitsklima an unseren eingruppigen Standorten
  • Zusammenarbeit mit Projektkräften, die blockweise in die einzelnen Gruppen kommen (Logopädin, begleitetes Malen, tiergestützte Pädagogik mit Hund und Pferden, Waldyoga)
  • Ein kollegiales und offenes Arbeitsklima
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • Regelmäßige Supervision
  • Angemessene Bezahlung
  • Umfassende Einarbeitung
  • Betriebliche Altersversorgung

 

Im Raum Main-Kinzig-Kreis und im Kreis Offenbach suchen wir waldfreudige und engagierte
AnerkennungspraktikantInnen

 

Ihre Aufgaben:

  • Pädagogische Mitarbeit in einer Gruppe mit bis zu 20 Kindern im Alter von ca. 3
  • Jahren bis zum Schuleintritt
  • Einbindung in ein Team aus Fachkräften, Auszubildenden und Praktikanten
  • Nach Absprache im Team aktive Elternarbeit durch Elterngespräche, Tür- und Angel-Gespräche und Elternabende
  • Mitgestaltung und Weiterentwicklung der Konzeption der Einrichtung und Qualitätssicherung im Sinne des Leitbildes
  • Selbständiges Umsetzen der im Team vereinbarten Aufgaben
  • Umsetzung Ihrer für das Berufspraktikum von der Fachschule gestellten Aufgaben/Projekte

 

Sie bringen mit:

  • Eine Ausbildung zum/zur ErzieherIn
  • Einen liebevollen, wertschätzenden Umgang mit Kindern
  • Begeisterung für die Natur und die Waldpädagogik
  • Gerne auch mit Vorerfahrung im Bereich Waldkindergärten oder Waldgruppen
  • Freude an teamorientierter Zusammenarbeit
  • Bereitschaft zur achtsamen und offenen Kommunikation mit Kindern, Eltern und KollegInnen
  • Freude daran, sich weiterzuentwickeln und am Umfeld und seinen Aufgaben zu wachsen
  • Lust, sich in unser pädagogisches Konzept einzufinden und es in Absprache mit dem Team umzusetzen

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine kompetente Anleitung durch unsere Fachkräfte für Ihre Aufgaben im Anerkennungsjahr
  • Einen Arbeitsplatz in der Natur
  • Regelmäßige Anleitungsrunden zur Vertiefung der pädagogischen Themen
  • Die Möglichkeit, in einem professionellen Team pädagogisch auf hohem Niveau tätig zu sein
  • Die Möglichkeit, die Waldpädagogik mit all ihren Facetten kennenzulernen
  • Ein familiäres und gleichzeitig professionelles Arbeitsklima an einem unserer eingruppigen Standorte
  • Die Einbindung in ein großes Gesamtteam mit regem Austausch und kontinuierlicher Konzeptarbei
  • Die Mitarbeit in stabilen 3er-Teams, die bei Ausfällen durch Springerkräfte unterstützt werden
  • Zusammenarbeit mit Projektkräften, die blockweise in die einzelnen Gruppen kommen (Logopädin, begleitetes Malen, tiergestützte Pädagogik mit Hund und Pferden, Waldyoga)
  • Ein kollegiales und offenes Arbeitsklima
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • Regelmäßige Supervision
  • Bezahlung gemäß TvÖD für Berufspraktikanten
  • Betriebliche Altersvorsorge

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung an:

AWO Obertshausen
Wald- und Naturkindergärten gGmbH
Pädagogische Fachbereichsleitung

Seligenstädter Str. 43
Postanschrift: Birkenwaldstr. 38
63179 Obertshausen

Tel.: 06104 / 95 36 44 - 21
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!